Nach einer positiven MPU durch Hilfe eines Vorbereitungskurses endlich den Führerschein zurück.

test

In einem Vorbereitungskurs für eine bevorstehende MPU werden gemeinsam Probleme und Auffälligkeiten besprochen

MPU Vorbereitung – ein wichtiger Bestandteil, um die Begutachtung zu bestehen

MPU wegen Alkohol

Für die MPU Auflage wegen Alkohol werden für ein positives Gutachten i.d.R. Abstinenznachweise für die Dauer von 6 – 12 Monate benötigt.

MPU wegen Drogen

Durch unsere Vorbereitung sowie erforderliche Abstinenznachweise überzeugen Sie den Gutachten, zukünftig drogenfrei zu leben.

MPU wegen Punkte

Wer ständig zu schnell fährt oder am Steuer telefoniert, muß bei Erreichen der 8 Punkte mit dem Entzug der Fahrerlaubnis und einer MPU Auflage rechnen.

MPU wegen Straftat

Sind sie in der Vergangenheit mehrfach strafrechtlich aufgefallen, können Sie bei der Beantragung der Fahrerlaubnis mit der Auflage der MPU rechnen.

Sie haben Fragen zu Ihrer MPU Auflage? Rufen Sie uns an und lassen sich beraten!

Eine intensive Einzelvorbereitung mit der Garantie, die MPU zu bestehen, ist unser längjähriges erfolgreiches Konzept

Wenn durch eine Verkehrsauffälligkeit seitens der Fahrerlaubnisbehörde eine MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) – im Volksmund auch Idiotentest genannt –  angeordnet worden ist, sollte jeder Betroffene eine kompetente und professionelle MPU Vorbereitung einer Fachpraxis in Anspruch nehmen, in welcher Sie die Verkehrsauffälligkeit aufarbeiten und eine Strategie, mit welcher Rückfälle verhindert werden sollen, erlernen. Die Möglichkeit besteht zwar auch, ohne einen Vorbereitungskurs diese zu bestehen – jedoch erhöhen sich Ihre Chancen, die MPU bereits im 1. Anlauf zu bestehen:

bei 100 Kandidaten bekommen ca. 40 ein positives Gutachten, 40 ein negatives Gutachten und ca. 20 erhalten eine Kursempfehlung. Jedoch ca. 90 Prozent von denen, welche einen Vorbereitungskurs absolviert haben, erhalten ein positives Gutachten!

Für die negativen Zahlen ist der Grund darin zu suchen, das sich meist für Änderungen des eigenen Verhaltens keine professionelle MPU Hilfe in Anspruch genommen worden ist. Denn bei eingefahrenen Gewohnheiten ist es schwer, diese abzustellen und sich zu verändern.

Eine fachkundige und professionelle Beratung hilft Betroffenen meist bei der Aufarbeitung der Auffälligkeiten, die zum Entzug der Fahrerlaubnis geführt haben. Außerdem können tragfähige Strategien gemeinsam entwickelt werden, um zukünftig im Strassenverkehr niht mehr aufzufallen. Wenn man für sich selbst dieses Einsehen entwickelt und gefestigt hat, kann dann in der MPU Begutachtung auch den Gutachter überzeugen.

84.017

Personen haben sich im Jahr 2020 im Rahmen einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) begutachten lassen – teilweise mit vorheriger MPU Vorbereitung. Daraus ergibt sich, das es im Vergleich zum Vorjahr 2019 2.160 Begutachtungen weniger waren. Die stärkste Anlassgruppe für die MPU waren Alkoholauffälligkeiten. Dies zeigt die jährliche Statistik der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt).

Aufteilung der MPU-Auflagen im Jahr 2020 lt. Bast
körperliche Mängel 1%
Drogen und Medikamente 33%
Sonstige Anlässe 11%
Alkoholauffälligkeit erstmalig 26%
Alkoholauffälligkeit wiederholt 9%
Alkohol & Verkehrs- oder strafrechtliche Delikte 4%
Verkehrsauffälligkeit 17%

Unser Angebot „MPU Kurse mit Garantie“ an Sie!

  • Garantie

    Es wurde für unsere Kunden ein MPU-Vorbereitungs-Programm erarbeitet, welches unseren Kunden in rund 98 Prozent  zum positiven Gutachten verhilft.

  • Informationsabende

    Es werde in regelmäßigen Abständen kostenlose Veranstaltungen angeboten, wo Interessenten alles rund um eine bevorstehende MPU erfahren.

  • Betreuung während der Abstinenzzeit

    Unsere Kunden werden nicht nur auf die MPU vorbereitet – NEIN – wir begleiten Euch auch während des Abstinenzkontrollprogrammes.

  • MPU-Check-Up

    Durch die uns zugesandten Unterlagen analysieren wir Ihre Vorausetzungen für eine MPU und es wird eine auf Sie zugeschnittene Vorbereitung geplant.

MPU Beratung & MPU-Vorbereitung

Um was geht es hier

Entweder ist Ihnen bereits Ihrer Fahrerlaubnis entzogen worden bzw. Sie stehen kurzfristig vor dem Problem, dass Ihnen der Führerschein entzogen werden soll, wenn Sie kein positives MPU-Gutachten vorlegen, aus welchen hervorgeht, dass die Gründe die Zweifel Ihrer Eignung ausgeräumt wurden.

Für die bevorstehende Medizinisch Psychologische Untersuchung möchten wir Ihnen eine Hilfe fbieten.

Es gibt es eine Vielzahl von Gerüchten und Infos im Internet, durch welche die Betroffenen doch ehr verunsichert sind als Sie an ein fundiertes benötigtes Wissen näher bringt. Möchten Sie erfolgreich die MPU bestehen, um die Fahrerlaubnis zurückzubekommen, sollten Sie zumindest einmal an einer der vielen kostenlosen Infoveranstaltungen der vielen Begutachtungsstellen für Fahreignung teilnehmen. Denn das wäre der erste Schritt, um zu verstehen, auf was es wirklich ankommt.

Kontaktformular

Wir geben keine „MPU Garantie Versprechen“ auf ein positives Gutachten.

Jedoch erhalten unsere Kunden das Versprechen, dass im Falle eines negativen Gutachtens eine kostenlose Nachbesserung realisiert wird und die Fehler, welche das negative Gutachten begründen, mit Ihnen aufgearbeitet werden. Rufen Sie uns vertrauchlich und unverbindlich an. Danach entscheiden Sie, ob Sie sich für ein persönliches Beratungsgespräch entscheiden. Medizinisch Psychologische Untersuchung – MPU Terminvereinbarung mit AVG Problemlogistik – Telefon: 0 52 34 – 888 93 37

Fragen und Antworten zum Thema MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung)

1. Wie hoch belaufen sich die Kosten für die MPU-Begutachtung?

Seit August 2018 sind die Gebühren für eine Begutachtung nicht mehr über eine Gebührenordnung geregelt. Anerkannte Begutachtungsstellen für die Fahreignung (Kurz: BfF) können somit nun die Preise für die MPU frei gestalten, wodurch nunmehr die Preise doch ganz schön variiren.
Aufgrund der Abhängigkeit der Anzahl der Fragestellungen (Punkte, Straftaten, Alkohol oder Drogen) variieren die Kosten zwischen ca. 500 € bis ca. 1.500 € (doppelte bzw. dreifache Fragestellung).

2. Wie kann ich meine erforderliche Alkohol- bzw. Drogenabstinenz nachweisen?

Durch die Beurteilungskriterien (Urteilsbildung in der Fahreignungsbegutachtung), aber auch aus den sogenannten CTU-Kriterien (Chemisch-Toxikologische-Untersuchung) geht hervor, wie das sogeannte Abstinenzkontrollprogramm zu erfolgen hat. Es geht darin um die Erhebung, die Durchführung sowie die Dokumentation von Abstinenzen.
Die Abstinenz bei Alkohol oder Drogen darf auschließlich nur durch Urintests oder Haaranalysen erfolgen. Im Falle eines Urinscreenings werden bei einem Zeitraum von 6 Monaten 4 Urinabgaben und bei 12 Monaten 6 Urinabgaben gefordert. Alternativ können Sie Ihre Abstinenz auf Alkohol oder Drogen auch mit einer Haaranalyse nachweisen. Jedoch muß beachtet werden, dass bei Alkohol nur max. 3 Monate pro Analyse nachgewiesen werden dürfen. Also wären zum Bsp. für 6 Monate 2 x 3 cm Haaranalysen notwendig, bei 12 Monaten sogar 4 x 3 cm Haaranalysen. Bei Drogen sind pro Analyse max. 6 Monate möglich. D. h. ein 6-Monatszeitraum auf Drogen würde nur eine 6 cm lange Haarsträhne, ein 12-Monatszeitraum 2 x 6 cm lange Haarsträhnen erfordern.

3. Wie lange muss ich eine Abstinenz machen?

Die Dauer des Abstinenzkontrollprogrammes hängt von Ihrer Auffälligkeit, den Werten und Ihrer bisherigen Konsumhäufigkeit ab. Wenn Sie zum Beispiel mit Alkohol am Steuer einmalig aufgefallen sin, ist für die Dauer der Abstinenz der Promillewert ausschlaggebend. Liegt dieser Zum Beispiel bei 1,65 Promille, dann müssen Sie eine 6-monatige Abstinenz nachweisen. Wenn Sie jedoch in der Vergangenheit schon einmal auffällig waren mit Alkohol am Steuer, zählen Sie als Wiederholungstäter und müssen somit 12 Monate Abstinz nachweisen.

Bei einer Drogenfragestellung im Bezug auf Canabis ist die Abstinenzzeit bei einer 1. Auffälligkeit – wie bei Alkohol – wertabhängig.

Bei einer Fragestellung wegen Konsum von hochsuchtpotenten (harten) Drogen (wie bspw. Kokain, Amphetamin etc.) wird grundsätzlich eine 1-jährige Abstinenz verlangt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.